DOWNLOAD
Attack Surface Analyzer (32-Bit)
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Attack Surface Analyzer (32-Bit) Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
1,8 MB
Aktualisiert:
20.12.2012

Attack Surface Analyzer (32-Bit) Testbericht

Mit dem Microsoft Attack Surface Analyzer begeben sich Entwickler und IT-Profis an die Analyse von Änderungen am Betriebssystem.

Funktionen

  • Analysieren von Änderungen am Betriebssystem nach Installationen
Wer häufig Programme deinstalliert, kennt das Problem. Die meisten Softwares hinterlassen mehr oder weniger viel Datenmüll auf der Festplatte. Das kann man durch die Nutzung eines Utilities wie dem Revo Uninstaller reduzieren, der nicht einfach nur die normale Deinstallationsroutine eines Programms abspult, sondern dann auch noch nach solchen Datenresten sucht. 

Viele Programme hinterlassen beispielsweise leere Ordner unter Programme oder sogar Startmenüeinträge oder Desktop-Icons, die ins Leere führen. Wer solche Reste einfach nur loswerden will, kann sich mit Programmen wie dem CCleaner und eigener Windows-Suche behelfen, wer aber ganz genau wissen will, was ein Programm bei der Installation alles geändert hat, braucht Profi-Tools wie das hier zum Download angebotene Attack Surface Analyzer.

Das auch von Microsoft-Mitarbeitern selbst verwendete Analyse-Werkzeug fertigt einen Scan des Betriebssystems an und speichert diesen in einer CAB-Datei. Nach der Installation einer Software macht man denselben Scan noch einmal ("Run new scan") und vergleicht dann beide Scans mit der Auswahl "Generate standard attack surface report" und einem Klick auf den "Generate"-Button. 

Das Ergebnis des Vergleichs wird im Standard-Browser angezeigt. Private Anwender dürften mit den meisten, sehr technischen Angaben nur wenig anfangen können. Gleichwohl bietet Microsoft zu allen untersuchten Feldern Hilfeseiten an, mit denen zumindest IT-Kundige weiterkommen dürften.
Fazit: Microsoft Attack Surface Analyzer ist ein mächtiges Tool für Entwickler und System-Administratoren, um die Auswirkungen von Programminstallationen minutiös nachzuvollziehen, aber auch private User können z.B. nach einer Virusinfektion versuchen zu verstehen, welche Änderungen am System rückgängig gemacht werden müssen.

Pro

  • Sehr genaue und ausführliche Analyse für IT-Profis

Contra

  • Die sehr technischen Informationen sind für Laien kaum verständlich

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]